AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

wellcome

Praktische Hilfen für junge Familien nach der Geburt – dafür steht „wellcome“. Ab sofort ist Mainz auch als Standort dabei!

Das Baby ist da, die Freude ist riesig – und nichts geht mehr. Gut, wenn Familie und Freunde helfen, den Baby-Stress zu bewältigen. Immer häufiger stehen Familien alleine da. Die eigene Familie oder Freunde leben oft weit entfernt. Wer keine Hilfe hat, bekommt sie von wellcome. Unsere Koordinatorin und ihre ehrenamtlichen Helferinnen sind für Sie da, wenn Sie nach der Geburt eines Kindes Hilfe brauchen.

Eine  ehrenamtliche Mitarbeiterin kommt ins Haus. Wie ein guter Engel wacht sie über den Schlaf des Babys, während die Mutter sich ausruht, duscht oder mit voller Konzentration Telefonate erledigt, begleitet die Zwillingsmutter zum Kinderarzt oder geht mit dem Geschwisterkind zum Spielplatz! Wenn es nötig ist, kauft sie mal Kleinigkeiten ein, steht mit Rat und Tat zur Seite oder hört einfach nur zu.

Die Unterstützung durch wellcome findet zeitlich begrenzt für ca. drei Monate etwa ein- bis zweimal pro Woche für jeweils zwei bis drei Stunden innerhalb des ersten Lebensjahres des Kindes statt. Die Gebühr beträgt bis zu 5 Euro pro Stunde und eine einmalige Vermittlungsgebühr von bis zu 10 Euro. Doch am Geld darf die Hilfe nicht scheitern. Wir ermäßigen gern individuell. Sprechen Sie uns an, wir finden immer einen Weg!

wellcome - ehrenamtlich arbeiten

Diese Projekt kann nur mit der Hilfe vieler engagierter ehrenamtlichen Mitarbeiter/ innen verwirklicht werden, die Ihre Zeit, Idealismus und ihre Liebe mit anderen Menschen teilen möchten, die Hilfe dringend benötigen.

Wir suchen daher Menschen, die gerne auf kleine Kinder aufpassen und deren Müttern zur Seite stehen möchten.

Gerne nehmen wir Sie in unser ehrenamtliches Team auf, schulen Sie und begleiten Sie bei wichtigen Themen und Fragen. Die Ehrenamtlichen binden sich intensiv, aber zeitlich begrenzt. Ihr Einsatz ist nach einigen Wochen beendet. Sie gehen dann in eine andere Familie oder „pausieren“ erst einmal. Sie bestimmen selbst, wie viel Zeit Sie einsetzen wollen.

wellcome fördern

wellcome finanziert sich zum größten Teil über Spenden. Sie können uns helfen. Ihre Spende ermöglicht uns, dass wir auch ermäßigte wellcome-Einsätze anbieten können. Denn manchmal sind auch fünf Euro pro Stunde nicht für jede Familie leistbar. Bei Spenden bis 200 Euro erkennt das Finanzamt die Kopie Ihres Überweisungsscheines an; bei höheren Beträgen senden wir Ihnen gerne eine Spendenquittung zu.

Bankverbindung:  IBAN DE57 5535 0010 0004 0080 18 , MALADE51WOR, Verwendungszweck: wellcome, Spende

Diese Seite:Download PDFDrucken

Kontakt

Evangelisches Dekanat Mainz
Evangelische Familienbildung

Simone Jeansch
Kaiserstraße 37, 55116 Mainz
Tel: 06131 96004 46
Mail: mainz(at)wellcome-online.de

www.wellcome-online.de

wellcome-Sprechzeit: Dienstag 9 - 11 Uhr

wellcome - Praktische Hilfe nach der Geburt

to top