AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Aktionen in den Gemeinden

Bernd Essling
  • In der Evangelischen Kirchengemeinde Weisenau können Kinder fröhliche Mutmach-Bilder malen. Diese werden dann am Zaun an der Kirche aufgehängt.
  • Auch die Evangelische Kirchengemeinde Nieder-Olm/Kleinwinterheim ruft unter dem Motto "Kunterbunt statt grau in grau" Kinder dazu auf, ein buntes Bild zu Ostern zu malen. Diese können an die Kirchentüren in Ober-Olm und Klein-Winternheim aufgehängt werden.
  • Der Philippus-Projektchor wird auch ohne direkten sozialen Kontakt gemeinsam singen. Die Chorleiter erstellen gerade Aufnahmen und Playbacks zum Üben. Mit dem Übematerial kann dann jeder seine Stimme zu Hause proben. Anschließend nimmt jeder Sänger sich beim Singen auf. Alle Videos werden dann zusammengeschnitten, so dass der Chor zwar nicht live zusammenkommen kann, aber trotzdem gemeinsam singt. Alle können mitmachen! Infos unter chorleitung@philippus-mainz.de.
  • In Zeiten von Corona kommen die Musikerinnen und Musiker der Evangelischen Maria-Magdalena-Gemeinde zu den Menschen nach Hause. Auf der Seite der Gemeinde stehen Musikstücke, die online gesehen und gehört werden können. Und wer keinen Internetzugang hat, bekommt diese auch auf CD. https://ev-gemeinde-drais-lerchenberg.ekhn.de
  • In vielen evangelischen und katholischen Kirchengemeinden läuten um 19.30 Uhr die Glocken zum ökumenischen Gebet. Stellen Sie doch dazu eine Kerze ins Fenster. Dann wissen wir, dass wir miteinander im Gebet verbunden sind und aneinander denken.

Diese Seite:Download PDFDrucken

to top