AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Die beste Zeit des Jahres ...

SJPAJugendfreizeit in Dänemark

Endlich wieder mehr Menschen sehen. Alte Freunde wiedertreffen und neue finden. Ferien ohne Eltern. Egal, ob bei der Ferienbetreuung in der Thomasgemeinde oder auf einer der drei Freizeiten – Spaß hatten sowohl die Kinder und Jugendlichen wie auch das Team bei allen Sommerangeboten des Evangelischen Stadtjugendpfarramtes!

SJPAFröhlich flatterten die gebatikten Shirts der Kinderfreizeit zum Trocknen im Wind.

Einige machten sich mit der Jugendfreizeit in Kooperation mit der Evangelischen Jugend im Dekanat Ingelheim-Oppenheim auf nach Dänemark, während andere in Mainz bei der Ferienbetreuung blieben und hier eine schöne Zeit hatten. Neben den Angeboten in der Thomasgemeinde, wie zum Beispiel dem Batiken, Kickern und Werwolf spielen, gab es auch einige Ausflüge. Das Highlight war der Ausflug in den Kurpfalzpark, der dieses Jahr zum Glück wieder offen war! Dort eroberten die Kids die Sommerrodelbahn, machten die Rutschen unsicher und hatten eine super schöne Zeit!

Kaum war die Ferienbetreuung vorbei und die Jugendfreizeit wieder in Mainz angekommen, fuhren die Kinder- und Teeniefreizeit auch schon los. Die Kinderfreizeit machte es sich in Langenseifen gemütlich, wo die Kinder die „wohl beste Zeit des Jahres“ miteinander verbrachten. In dem Haus Seeblick direkt an der Ostsee nistete sich die Teeniefreizeit für zehn Tage ein. Der Überraschungsausflug in den Hansapark gegen Ende der Freizeit übertraf alle Erwartungen! Auf Achterbahnen und dem Freefalltower verbrachten die Jugendlichen einen unvergesslichen Tag.

Viel zu schnell waren alle Freizeiten wieder vorbei, aber alle freuen sich schon auf das nächste Jahr, denn nach der Freizeit ist vor der Freizeit.

Diese Seite:Download PDFDrucken

to top