AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Turm der Auferstehungs- gemeinde strahlt in neuem Glanz

Bereits um die Jahrtausendwende wurden Schäden am Beton und der aufgesetzten Glockenstube festgestellt. Diese wurden nun denkmalgerecht saniert. Nachdem der Turm ein Jahr eingerüstet war, klingen seit Ostern nun wieder die Glocken. Spätestens an Pfingsten wird der Turm wieder ganz zu sehen sein.

222 Jahre evangelisch in Mainz

Vor 222 Jahren feierte am 2. Mai 1802 die erste Mainzer evangelische Gemeinde ihren ersten Gottesdienst in der Altmünsterkirche. Was passt besser in der Stadt der Fastnacht, als diese närrische Zahl zu feiern? Daher lädt das Evangelische Dekanat Mainz am 2. Mai 2024 um 19 Uhr zu einer Andacht und anschließender Party mit Musik, Sekt und Eis im Garten der Altmünsterkirche (Münsterstraße/ Eingang Walpodenstraße) ein!

15.-24. April 2024

„Fashion Revolution Week“ in Mainz

Mainz macht mit bei weltweiter Aktionswoche für FAIRE MODE. Die Fashion Revolution Week 2024 findet bereits zum zehnten Mal statt. Jedes Jahr in der Woche um den 24. April wird an den Jahrestag des Einsturzes von Rana Plaza 2013 gedacht. Die weltweit größte Modeaktivismus-Bewegung macht sich gemeinsam stark für ein faires Modesystem auf dieser Erde.

DIE KRÖNUNG 1024/2024 Alter Dom Mainz

"Von Lichtstrahl zu Lichtstrahl durch die Krönung" - Rauminstallation KING KONRAD II eröffnet

Die Rauminstallation mit Augmented Reality, eine Kooperation mit der Hochschule Mainz, feiert Vernissage.

Wie Mainzer beten. Der Mainzer Psalter.

Die Evangelische Kirche in Mainz wird in diesem Jahr 222 Jahre alt. 2x111 Jahre: das ist in Mainz ein Grund zum Feiern! Passend zu diesem Jubiläum ist das Buch „Wie Mainzer beten. Der Mainzer Psalter“ erschienen. „Wie Mainzer beten“ vereint zwei Grundzutaten des Mainzer Lebensgefühls: Den Reim und den lieben Gott.

Andreas Lange

Tagung der Dekanatssynode Mainz

Resolution, GüT und Verkündigung

Die Synode des Evangelischen Dekanats Mainz hat bei ihrer Tagung eine Resolution verabschiedet und dazu aufgerufen, sich für Demokratie und Menschenwürde einzusetzen. Die Gründung einer Gemeindeübergreifenden Trägerschaft für Kindertagesstätten (GüT) und die Verkündigungsdienstbemessung waren weitere wichtige Themen.

DIE KRÖNUNG - Jahresprogramm 2024 im Alten Dom vorgestellt

1000 Jahre Königskrönung Konrads II. Am 7.3. wurde das Sonderprogramm mit vielen Kooperationspartnern auf einer Pressekonferenz präsentiert.

ForuM-Studie

Wie geht Hessen-Nassau mit dem Thema sexualisierte Gewalt um?

Am 25. Januar 2024 wurde die unabhängige Studie zur Aufarbeitung von sexualisierter Gewalt in der evangelischen Kirche "ForuM" veröffentlicht. Wie geht Hessen-Nassau mit grenzüberschreitenden Handlungen, sexualisierter Gewalt und dem Thema Missbrauch um?

Frau mit Telefon am Ohr © gettyimages, golibo
Veranstaltungstipps

Weitere Artikel

09.04.2024 l_niem

MI 17.4. Kleidertausch im Alten Dom

Für den beliebten Kleidertausch Kleid@Night öffnet der Alte Dom am Mittwoch, den 17.4. zwischen 19 und 22 Uhr zum dritten Mal seine Türen.

01.04.2024 l_niem

VON GOTTES GNADEN - Vortrag im Alten Dom

Am 10. April, 19 Uhr, spricht Prof. Dr. Ludger Körntgen, Historiker an der Universität Mainz, in der Vortragsreihe "Inszenierung der Macht" über Königsmacht und christliche Legitimation.

25.03.2024 jdiel

Ostern

"Er ist wahrhaftig auferstanden! Halleluja!" - Von Kreuzwegen für Groß und Klein, Tischabendmahl und Osternacht mit Osterfeuer bis hin zur Ostereiersuche im Pfarrgarten. Die Gemeinden im Evangelischen Dekanat Mainz bieten viele Angebote, um das bedeutenste Fest der Christen zu Feiern!

21.03.2024 l_niem

Das Grab von Erzbischof Erkanbald

"Er ist es!", titelten die Zeitungen 2019: der Sarkophag von Erzbischof Erkanbald . Jetzt fasst eine wissenschaftliche Publikation, herausgegeben von Dr. Guido Faccani, die neuesten Erkenntnisse zusammen.

14.03.2024 l_niem

Auftakt in Purpur und Gold

Gelungener Start der wissenschaftlichen Vortragsreihe „Inszenierung der Macht“ zum Krönungsjahr von Konrad II. im vollbesetzten Forum des Landesmuseums Mainz.

27.02.2024 jdiel

Wichtiges Zeichen der Ökumene

Mit Gründung der bulgarisch-orthodoxen Kirchengemeinde „Mariä Tempelgang – Mainz“ im evangelischen Gemeindezentrum festigt sich der Ökumenestandort Marienborn.

19.02.2024 jdiel

Weltgebetstag

Der Weltgebetstag 2024 kommt aus Palästina. Unter dem Motto „…durch das Band des Friedens“ wird er am 1. März 2024 in unzähligen ökumenischen Gottesdiensten begangen.

Schnelleinstieg

Anmeldung zum Newsletter

to top